Start Ratgeber Fachwissen Ratgeber - Top 5 Weinzubehör

Ratgeber – Top 5 Weinzubehör

Autor

Datum

Kategorie

Echte Weinliebhaber machen sich nicht nur Gedanken darum, den besten Wein zu bekommen. Aus welchem Land und welcher Jahrgang sind natürlich die beiden ersten Fragen, wenn es um die Qualität des Weins geht. Weinkenner kümmern sich allerdings auch um das passende Weinzubehör.

Dass die Lagerung eine Rolle spielt, wenn es um den Geschmack des Weines geht, wissen wohl die meisten. Dass auch noch anderes Weinzubehör zu Wein gehört, ist weit weniger bekannt. In den folgenden Abschnitten wird Ihnen die Top 5 an Weinzubehör präsentiert. Los geht’s mit Weinkühlschränken.

Platz 1 Weintemperierschrank

Der Weintemperierschrank bzw. der Weinkühlschrank ist ein Muss für jeden Weintrinker, der mehr als nur eine Flasche teuren Wein zuhause hat und über keinen kühlen, trockenen Keller zur Lagerung verfügt. Ein Weinkühlschrank bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren Wein auf die richtige Art auch langfristig zu lagern. Wenn Sie etwas mehr für Ihren Weinkühlschrank oder Weintemperierschrank ausgeben, erhalten Sie ein elegantes Design, mit dem Sie Ihren Wein angemessen präsentieren können. Ihre Gäste werden beeindruckt sein, selbst wenn der Wein gar nicht teuer war.

Mit einem Weinkühlschrank können Sie die Temperatur regulieren. Für den Geschmack des Weins ist eine Lagerung bei gelichbleibender Temperatur sehr wichtig. Hohe Temperaturen sorgen dafür, dass der Wein schneller altert, während zu niedrige Temperaturen die Reifung des Weins verhindern. Die richtige Lagerung in einem Weinkühlschrank bzw. Weintemperierschrank lässt den Wein angemessen reifen. Der Geschmack und wahre Charakter des Weins werden durch die Lagerung im Weinkühlschrank erst zur Geltung gebracht. Nicht jeder hat das Geld oder die baulichen Möglichkeiten für einen Weinkeller. Doch einen Weintemperierschrank kann sich jeder zulegen. Für gelegentliche Weintrinker bis hin zum Weinenthusiasten stellt der Weintemperierschrank eine bezahlbare und dennoch professionelle Lösung für die Lagerung des Weins dar.

Platz 2 Weingläser

Die Lagerung des Weins in einem Weinkühlschrank war auf Platz 1 für Weinzubehör. Auf Platz 2 stehen Weingläser. Zwar ließe sich einwenden, dass Wein aus allen Gläsern oder sogar Flaschen getrunken werden kann. Doch es existiert eine Wissenschaft, die besagt, dass die richtigen Weingläser den Geschmack beeinflussen können. Eine japanische Studie konnte zeigen, dass Alkohol in den Glasformen unterschiedlich verdampft. Dieser verdampfte Alkohol beinhaltet Aromastoffe, die für den Geschmack des Weins wichtig sind. Die Weingläser variieren daher auch für die verschiedenen Weinsorten. Roter Wein wird aus einer anderen Weinglasform getrunken als weißer Wein. Weißweingläser sind in der Regel kleiner, einige weiße Weine werden allerdings in größeren Weingläsern serviert. Roter Wein wird meist aus Weingläsern mit einer größeren Öffnung getrunken, um das volle Weinaroma zu schmecken.

Platz 3 Weinkaraffe

Auf Platz 3 für Weinzubehör steht die Weinkaraffe. Um Wein richtig zu genießen und das Potential voll auszuschöpfen, sollten Sie Wein am besten aus einer Weinkaraffe servieren. Auf die Art kann der Wein atmen und sich akklimatisieren. Der Geschmack des Weins entfaltet sich. Besonders wenn Sie nicht den teuersten Wein kaufen, kann eine Weinkaraffe den Geschmack deutlich verbessern. Zudem sind Weinkaraffen stylish und machen einen guten Eindruck auf Ihre Gäste. Der gedeckte Tisch sieht mit einer Weinkaraffe eleganter aus. In der Regel hat eine Weinkaraffe einen langen Glaskörper mit einem sehr kleinen Boden. Damit nimmt sie weniger Platz auf dem Tisch weg.

Platz 4 Korkenzieher

Auf Platz vier für Weinzubehör steht der Korkenzieher. Wer hat es nicht schonmal erlebt, Sie wollen eine Flasche Wein öffnen, doch Sie haben keine Korkenzieher zur Hand oder Ihr Korkenzieher funktioniert nicht mehr richtig. Ein Korkenzieher gehört in jede Küche, für Weintrinker darf es auch ein hochwertiger Korkenzieher sein. Es existieren unterschiedliche Korkenziehermodelle auf dem Markt. Das klassische Modell reicht normalerweise aus, wenn Sie über ein wenig Geschick verfügen. Wollen Sie lieber auf Nummer sicher gehen, haben sich Flügelkorkenzieher als einfachste Lösung für das Korkenziehen erwiesen.

Platz 5 Weinkühler

Auf Platz 5 für Weinzubehör steht der Weinkühler. Weinkühler halten den Wein für eine gewisse Zeit auf der richtigen Temperatur. Bei einem Abendessen oder auf einer Feier ist es ungemütlich, wenn Sie immer wieder zum Kühlschrank laufen, um den Wein zu holen. Lassen Sie den Wein allerdings ungekühlt auf dem Tisch stehen, wird er schnell zu warm und verliert sein Aroma sowie seinen Geschmack. Weinkühler sind die ideale Lösung, um den Wein auf den Tisch in der richtigen Temperatur zu stellen. Zur Kühlung wird häufig Eis verwendet oder der Weinkühler wird über Kühlpads aus dem Gefrierfach gekühlt. Die Isolierung der Weinkühler sorgt dafür, dass der Wein länger gekühlt bleibt.

Fazit

Wie Sie sehen, kommt es für den echten Weingenuss auf mehr an, als allein darauf, den richtigen Wein auszusuchen. Das Weinzubehör ist ganz entscheidend. Zum einen für das Schaffen eines angenehmen Ambientes und eleganten Designs, zum anderen auch um den Geschmack des Weins, vollkommen zu entfalten. Besonders zu empfehlen ist ein Weinkühlschrank, der, wie oben beschrieben, für jeden der mehr als einen Wein zuhause hat, dazu gehört. Das elegante Design und die praktische Lagerung Ihrer Weinflaschen in einem Weinkühlschrank werten Ihr Zuhause auf und sorgen für besten Weingeschmack.

Weitere Artikel:

Bildnachweis: ©Unsplash

Falls Ihr Fragen habt, dann schreibt es in die Kommentare!

Adrian Awadhttps://die-gastro.de
Nur Gastro im Kopf? Absolut. Gründung, Finanzen und Produktrecherche sind meine Lieblingsthemen.

*Hierbei handelt es ich um einen Affiliate Link. Bei Kauf dieses Produktes erhalten wir eine Provision, mit der Sie uns unterstützen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*Anzeige

Weitere Artikel zu Fachwissen

Warenannahme: Einfach erklärt & kostenlose Checkliste

Stellen Sie sich vor, dass Sie mit ihrem Koch eine Idee für ein Abendessen entwickeln und sie vollends darauf brennen. Diesen Burger, der so...

Kulinarischer Kalender – und warum Saisonalität so wichtig ist

In der Spargelsaison wird das Phänomen oft besonders deutlich: Plötzlich bietet quasi jedes Restaurant saisonale Speisen mit der Spezialität an und die Kunden können...

Arbeitszeugnis in der Gastronomie: Das sollte man wissen!

Nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses hat man das Recht auf ein Arbeitszeugnis. Größtenteils fallen die Beurteilungen gut aus, zumindest denken das einige Leute. Wir zeigen...

Richtig verhandeln: So bekommt ihr alles was ihr wollt!

Ganz gleich, ob Ihr mit Eurem Arbeitgeber eine Gehaltserhöhung verhandelt oder mit Kunden und Lieferanten Preise verhandelt, sind unterschiedliche Interessen auf einen Nenner zu...

Hartes Wasser: Was ist das und wie erkenne ich es?

Wenn Wasser eine hohe Wasserhärte hat, bezeichnet man dies als hartes Wasser. Kennst du diese ekligen Kalkflecken am Spülbecken? Richtig, dass bedeutet das aus...

Passend zum Thema

Bestseller Nr. 1
Gastronomie managen: Umsatzchancen nutzen, Kostenfallen meiden*
Axel Gruner (Autor); 200 Seiten - 15.03.2016 (Veröffentlichungsdatum) - Matthaes Verlag (Herausgeber)
29,90 EUR
Bestseller Nr. 2
Der Küchencoach*
Björn Grimm (Autor); 216 Seiten - 24.10.2017 (Veröffentlichungsdatum) - Matthaes Verlag (Herausgeber)
29,90 EUR
Bestseller Nr. 3
Ist das Gemüse auch vegan? Die lustigsten Restaurant-Erlebnisse eines Kellners: Oder: Die Leiden des jungen Waiters*
Riek, Olli "Gastronomicus" (Autor); 272 Seiten - 24.09.2018 (Veröffentlichungsdatum) - Acabus Verlag (Herausgeber)
15,00 EUR

Letzte Aktualisierung am 30.04.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API*

Produktratgeber

Großküchentechnik: Das braucht man für die Gastronomie!

Sie sind dabei ein Restaurant zu eröffnen oder möchten das bestehende Restaurant umstrukturieren? Dann werden Sie sich wohl mit der Großküchentechnik und den Großküchengeräten...

Geschenk für Kaffeeliebhaber – Von Kaffee-Freaks empfohlen

Kaffee-Kenner? Nein. Kaffeeliebhaber! Weihnachten steht vor der Tür und man weiß mal wieder nicht was man schenken sollte. Das Problem ist: Meist weiß man...

Die besten Kaffeebohnen für Vollautomaten im Test

Wer kann sich noch an seinen allerersten Schluck Kaffee erinnern? Kurz gesagt, jeder! Geschmeckt hat er auf jeden Fall nicht. Das gleiche passiert heutzutage...