Start Ratgeber Fachwissen Entschuldigung an die Berufsschule: So geht's richtig!

Entschuldigung an die Berufsschule: So geht’s richtig!

Autor

Datum

Kategorie

Es kann schon Mal vorkommen, dass man aufwacht und merkt, es geht einem nicht gut. Schnell muss die Entschuldigung an die Berufsschule her. Andererseits kann es zu Ausfällen im Betrieb kommen und in der Schulzeit muss eingesprungen werden. Wie aber entschuldige ich mich korrekt für diesen Tag und wer ist zuständig für meine Entschuldigung?

Entschuldigung an die Berufsschule im Krankheitsfall

Im besten Fall sollten direkt beide, also Berufsschule und Betrieb verständigt werden. Sollte man beim Betrieb anrufen und sich krankmelden, kann der Betrieb die Berufsschule kontaktieren. Anders kann der Betrieb, aber auch auffordern dies selbst zu tun. Wer sicher bei der Entschuldigung an die Berufsschule sicher sein möchte, sollte im optimalen Fall selbst anrufen.

Aber auch per E-Mail kann sich krankgemeldet werden. Natürlich sollte hierbei aber am besten das Attest in den Anhang mit rein oder nachgereicht werden. Seid Ihr kontaktscheu, haben wir euch hier eine Muster-Mail.

Muster E-Mail für Krankheitsfall

Wenn man sich dafür entscheidet sich per E-Mail krankzumelden, sollten immer der Betrieb und die zuständige Person deiner Berufsschule angeschrieben werden.

„Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit melde ich, (Dein Name), mich für den (Datum) krank. Selbstverständlich werde ich unverzüglich einen Arzt aufsuchen und Ihnen so schnell wie möglich mein Attest zukommen lassen. 

Mit freundlichen Grüßen

(Dein Name)“

Entschuldigung an die Berufsschule durch Ausfälle

Wie bereits gesagt, kann es in Betrieben vorkommen, dass große Veranstaltungen anstehen und Personal fällt. Leider ist es manchmal so, dass die Azubis dafür aufkommen müssen, auch wenn sie momentan in der Berufsschule sind. Der Betrieb ist dann verpflichtet, sich mit der Schule auseinanderzusetzen und muss somit den Kontakt aufnehmen.

Muster E-Mail für betriebliche Verpflichtung

Das Anliegen kann wie im Krankheitsfall auch per E-Mail an die zuständige Person geleitet werden.

„Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit teilen wir Ihnen mit, dass der/die Auszubildende (Name) am (Datum) auf Grund von dringenden betrieblichen Verpflichtungen nicht am Unterricht teilnehmen kann.

Das Fehlen des/der Auszubildenden bitten wir zu entschuldigen. Sollten Sie Rückfragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

(Name des Ausbilders)“

Weitere Artikel:

Die Gastrohttps://die-gastro.de
Auch nur Gastro im Kopf? Dann hast du das perfekte Online-Magazin gefunden! Die-Gastro.de schreibt rund um das Thema Gastronomie. Du möchtest gut für die Ausbildung vorbereitet sein, willst unbedingt eine Firma gründen oder weißt nicht ob du rechtlich abgesichert bist? Dann lies dich durch und werde der nächste Top-Gastronom!

*Hierbei handelt es ich um einen Affiliate Link. Bei Kauf dieses Produktes erhalten wir eine Provision, mit der Sie uns unterstützen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Weitere Artikel zu Fachwissen

Frittieröl entsorgen: So läuft es in der Gastronomie!

Sie führen ein Gastronomiebetrieb oder möchten ein neues eröffnen? Dann werden Sie sich auch mit dem Thema "Frittieröl entsorgen" beschäftigen müssen. Wie Sie das...

Entschuldigung an die Berufsschule: So geht’s richtig!

Es kann schon Mal vorkommen, dass man aufwacht und merkt, es geht einem nicht gut. Schnell muss die Entschuldigung an die Berufsschule her. Andererseits...

Whisky trinken: So trinkst du dein Whisky richtig!

Die Frage klingt zunächst skurril: Wie trinkt man Whisky richtig? Gibt es denn eine falsche Art, Whisky zu trinken? Taucht man tiefer in die...

Pizzateig selber machen: Pizza essen wie in Italien!

Sie brauchen nicht viel um einen klassischen und echten italienischen Pizzateig selber zu machen. Dafür benötigen Sie lediglich die Zutaten Mehl, Hefe, Salz und...

Rumpsteak zubereiten: So wird das Rindersteak perfekt!

Eine ganz besondere Art des Rindersteaks ist das Rumpsteak. Es zeichnet sich in seiner zarten Form des Fleisches aus. Genau deshalb serviert man es...

Passend zum Thema

Bestseller Nr. 1
Gastronomie managen: Umsatzchancen nutzen, Kostenfallen meiden*
Axel Gruner (Autor); 200 Seiten - 15.03.2016 (Veröffentlichungsdatum) - Matthaes Verlag (Herausgeber)
29,90 EUR
Bestseller Nr. 2
Der Küchencoach*
Björn Grimm (Autor); 216 Seiten - 24.10.2017 (Veröffentlichungsdatum) - Matthaes Verlag (Herausgeber)
29,90 EUR
Bestseller Nr. 3
Ist das Gemüse auch vegan? Die lustigsten Restaurant-Erlebnisse eines Kellners: Oder: Die Leiden des jungen Waiters*
Riek, Olli "Gastronomicus" (Autor); 272 Seiten - 24.09.2018 (Veröffentlichungsdatum) - Acabus Verlag (Herausgeber)
15,00 EUR

Letzte Aktualisierung am 30.04.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API*

Produktratgeber

Großküchentechnik: Das braucht man für die Gastronomie!

Sie sind dabei ein Restaurant zu eröffnen oder möchten das bestehende Restaurant umstrukturieren? Dann werden Sie sich wohl mit der Großküchentechnik und den Großküchengeräten...

Geschenk für Kaffeeliebhaber – Von Kaffee-Freaks empfohlen

Kaffee-Kenner? Nein. Kaffeeliebhaber! Weihnachten steht vor der Tür und man weiß mal wieder nicht was man schenken sollte. Das Problem ist: Meist weiß man...

Die besten Kaffeebohnen für Vollautomaten im Test

Wer kann sich noch an seinen allerersten Schluck Kaffee erinnern? Kurz gesagt, jeder! Geschmeckt hat er auf jeden Fall nicht. Das gleiche passiert heutzutage...