Start Ratgeber Tipps Alkoholflecken von Kleidung und Möbel entfernen : So geht's!

Alkoholflecken von Kleidung und Möbel entfernen : So geht’s!

So lassen sich Alkoholflecken wunderbar entfernen!

Autor

Datum

Kategorie

Gerade auf Partys oder am gemütlichen Fernsehabend kommt es des öfteren vor, dass jemand ein Glas umschüttet. Schnell greift man dann zu den gängigsten Hilfsmitteln wie eine Küchenrolle oder einen nassen Lappen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Alkoholflecken noch besser entfernen können.

Alkoholflecken sollte man schnell entfernen

Sie sitzen gemütlich vor dem Fernseher und Ihnen fällt ein Rotweinglas um. Aus Reflex holen Sie gleich etwas Küchenpapier um es dennoch aufzuwischen. Zu gut, dass der Mensch in dem Fall richtig programmiert ist und schnell die Alkoholflecken beseitigen will. Denn wer Alkoholflecken über einen längeren Zeitraum nicht entfernt, hat zum Ende hin mehr Arbeit. Genauso können Sie auch verhindern, dass sich die Alkoholflecken verteilen, wie zum Beispiel auf Kleidung. Gerade auf Kleidung sind Alkoholflecken möglicherweise schwer zu entfernen. Da hilft in den meisten Fällen nur mehrere Waschgänge oder der Weg zur nächsten Reinigung.

Alkoholflecken auf der Kleidung entfernen

Alkoholflecken auf der Kleidung sind nicht nur ärgerlich, sondern kosten Sie viel Zeit und Nerven sie zu entfernen. Gerade bei dunklen alkoholischen Getränken wie zum Beispiel Rotwein ist es ziemlich schwer die Flecken loszuwerden.

Nicht nur die Flecken sehen auf den Klamotten nicht schön aus, auch der Geruch kann für Sie sehr unangenehm werden. Schnelles Handeln ist hier nur vorteilhaft, da sich der alkoholische Geruch sehr schnell in das Kleidungsstück verfängt.

Alkoholflecken auf der Kleidung loswerden

  • Rotwein: Bei Rotweinflecken empfiehlt sich, die Stellen mit Salz zu bestreuen. Das Salz saugt dann die Alkoholflecken aus Ihrer Kleidung auf und entfernt sie. Anschließend kann das Kleidungsstück dann in die Wäsche.
  • Bier: Die Bierflecken lassen sich ganz einfach mit lauwarmen Wasser entfernen.
  • Spirituosen: Spirituosen wie Wodka haben den Vorteil, dass sie so gut wie alle durchsichtig sind. Hier reicht es, wenn Sie die Kleidung mit klarem Wasser ausspülen. Sollte es sich um farbliche Spirituosen handeln, können Sie die Methode mit dem Salz ausprobieren und anschließend mit Wasser entfernen.

Alkoholgeruch aus der Kleidung entfernen

  • Wasserdampf: Sollte Ihre Kleidung nach Alkohol riechen, hängen Sie das Kleidungsstück einfach während dem nächsten Duschgang im Bad auf. Der Wasserdampf der während dem Duschen entsteht, entzieht der Kleidung Ihren Geruch.
  • Geruchsentferner: Geruchsentferner finden Sie in jeder Drogerie oder Supermarkt. Hiermit bekommen Sie nicht nur den Geruch aus der Kleidung, sondern auch aus den Möbeln.

Green Hero Geruchsentferner Spray für Textilien, Schuhe etc. gegen Gerüche, 500 ml, Neutralisiert Gerüche wie Schweiß, Urin, Erbrochenes etc.
26 Bewertungen
Green Hero Geruchsentferner Spray für Textilien, Schuhe etc. gegen Gerüche, 500 ml, Neutralisiert Gerüche wie Schweiß, Urin, Erbrochenes etc.*
  • EFFEKTIV Wirkt innerhalb weniger Minuten. Organische Gerüche werden irreversibel und dauerhaft zersetzt, sodass schlechte Gerüche nicht mehr auftreten. Absolut unbedenklich für Umwelt, Mensch und...
  • WIRKT SOFORT Der Geruchsabsorber bindet und zersetzt die schlechten Gerüche sofort. Unangenehme Gerüche werden nicht einfach nur überdeckt, sondern auf natürliche weise vollständig aufgelöst

Letzte Aktualisierung am 18.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API*

Weitere Haushaltsmittel gegen Flecken auf der Kleidung

  • Ammoniak: Ammoniak oder auch Salmiakgeist gennant, kann alte Alkoholflecken auf der Kleidung entfernen. Dazu einfach den Ammoniak mit etwas Wasser verdünnen und auf die Kleidung geben. Anschließend mit klarem Wasser ausspülen.
  • Glycerin: Sollte es sich um größere Flecken handeln, können Sie das Kleidungsstück auch einfach mit Glycerin behandeln. Dazu das Glycerin mit Wasser verdünnen und anschließend die Kleidung einweichen lassen. Danach sollte die Kleidung am besten noch in die Waschmaschine, sodass sich die Alkoholflecken komplett entfernen lassen. 

Alkoholflecken auf Möbel entfernen

Ein entspannter Tatort Abend, eine kurze Bewegung und schon landen die Weinflecken auf dem neuen Sofa. Ärgerlich, weil man den ganzen Abend dann damit verbringt seine Alkoholflecken zu entfernen.

Zum Glück gibt es einige Hausmittel mit denen Sie die Alkoholflecken schnell entfernen können.

  • Natron: Natron ist ein klares Wundermittel im Haushalt. Es hilft nicht nur dabei, Schmutz in der Küchen oder im Bad zu entfernen. Auch Gerüche und Flecken können Sie aus allen Möbelstücken mit dem Natron lösen. Benutzen Sie für die Reinigung Ihrer Möbel am besten feines Natron. Grobkörniges Natron könnte Ihre Möbel nämlich beschädigen. Geben Sie das Natron auf die Möbel und verteilen Sie es gut. Anschließend nehmen Sie einen nassen Lappen und reiben die Schicht des Natrons über das Möbelstück. Es kann eine Weile dauern bis sich Gerüche, Alkoholflecken oder auch andere Flecken auf dem Möbelstück lösen. Deshalb lassen Sie das Natron über Nacht trocknen und saugen es am nächsten Tag auf.
  • Waschpulver: Um die Alkoholflecken zu entfernen, mischen Sie davor einfach Wasser und Waschpulver in eine Sprühflasche. Besprühen Sie das befleckte Mobiliar und lassen es für ungefähr 30 Minuten einwirken. Anschließend einfach mit einem nassen Lappen drüber wischen.

Weitere Hausmittel gegen Flecken auf Möbel

  • Ethanol: Ethanol sollten Sie nur im Notfall nutzen. Die beste Methode ist es, das Ethanol mit etwas Wasser zu verdünnen und dann auf die Flecken zu geben. Sind Sie skeptisch demgegenüber, können Sie die Ethanol Mischung auch erst einmal auf eine unauffällige Stelle ausprobieren.

Lassen sich Möbel imprägnieren?

Möbel lassen sich genauso wie beispielsweise Schuhe imprägnieren. Dazu hilft meist eine Textilimprägnierung, welches Sie mit Hilfe einer Sprühflasche auf das Mobiliar sprühen können. Es perlt nicht nur Wasser, sondern auch Schmutz oder Alkohol ab.

Nanoprotect Textilimprägnierung | Stark Wasserabweisende High-Tech Imprägnierung mit Fleckenschutz | 500ml Spray
24 Bewertungen
Nanoprotect Textilimprägnierung | Stark Wasserabweisende High-Tech Imprägnierung mit Fleckenschutz | 500ml Spray*
  • Atmungsaktiver Nässeschutz | Imprägnierspray mit Abperleffekt gegen Wasser und Schmutz
  • Erhöht die Lebensdauer und verlängert Reinigungsintervalle

Letzte Aktualisierung am 18.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API*

Das sollten Sie bei Alkoholflecken nicht tun

Man kann Alkoholflecken nicht nur entfernen, sondern kann sie auch noch schlimmer machen als sie sind. Einiges sollte man bei der Entfernung von Flecken auf Kleidung oder Möbel nicht tun:

  • Verwenden Sie kein Spülmittel, andererseits verschlimmern Sie nur den Zustand des Flecks.
  • Versuchen Sie den Stoff nicht zu stark zu reiben. So können die Flecken nur noch größer werden.
  • Wenn Sie nicht weiterwissen, versuchen Sie nicht die Kleidung oder das Möbelstück aus Panik irgendwie zu retten. Geben Sie den Bezug des Mobiliars oder das Kleidungsstück lieber in die Reinigung.

Weitere Links:

Quellen und weitere Links:

  • https://www.more2home.de/flecken-sofa-entfernen-tipps/
  • https://www.haushaltstipps.net/alkoholflecken-entfernen-9-tipps/
  • https://praxistipps.focus.de/salmiakgeist-verwendung-im-haushalt_98499
  • https://www.polstereibedarf-online.de/blog/Sofa-impr-aum

Bildnachweis: ©Unsplash kemal alkan, Martin Péchy ©Pixabay ponce_photography

Jetzt Artikel bewerten!

Die Gastrohttps://die-gastro.de
Auch nur Gastro im Kopf? Dann hast du das perfekte Online-Magazin gefunden! Die-Gastro.de schreibt rund um das Thema Gastronomie. Du möchtest gut für die Ausbildung vorbereitet sein, willst unbedingt eine Firma gründen oder weißt nicht ob du rechtlich abgesichert bist? Dann lies dich durch und werde der nächste Top-Gastronom!

*Hierbei handelt es ich um einen Affiliate Link. Bei Kauf dieses Produktes erhalten wir eine Provision, mit der Sie uns unterstützen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Weitere Artikel zu Tipps

Fettflecken von der Wand entfernen: So geht’s!

Gerade beim braten von Lebensmittel, nimmt man sich oft in Deckung vor Fettspritzer. Wer in diesem Fall den kürzeren gezogen hat ist die Tapete....

Messer schleifen: 3 Wege das Messer zu schärfen

Stumpfe Klingen schneiden schlecht. Hat das Messer an Schärfe verloren, steht der Koch vor einem Problem – allerdings vor einem, das sich lösen lässt....

Chiliöl selber machen: Tipps aus der Sterne Küche

Sie fragen sich, warum das Öl beim Asiaten um die Ecke immer so lecker ist. Nicht nur ein Gutschein, sondern ein persönliches Geschenk soll...

Kugelschreiberflecken entfernen: So geht’s!

Man sitzt an seinem Schreibtisch oder ist gerade zu Hause und der Kugelschreiber läuft aus. Sehr nervig, weil bekanntlich lässt sich ein Kugelschreiberfleck nicht...

Stumpfe Badewanne glänzend bekommen: So geht’s!

Nach Jahren der Nutzung verliert auch die Badewanne ihren Glanz und wird stumpf. Doch Sie müssen nicht unbedingt den Kauf einer neuen Badewanne in...

Produktratgeber

LED Kerzen: Vergleich und Empfehlung 2019

Für romantische Abende sind Teelichter perfekt! Leider halt die Packung voller Teelichter in den meisten Fällen nicht lange. Zum Glück eignen sich hierfür die...

Fenstersauger Test 2019: Das ist der beste Fensterreiniger

Fenstersauger sind ein praktisches Must-have für zu Hause oder in der Arbeitswelt. Durch die innovative Technik bleibt dementsprechend kein Fenster mehr dreckig. Es spart...

Stabmixer Test 2019: 5 Stabmixer im Vergleich

Stabmixer sind unteranderem die beliebtesten Küchengeräte in den eigenen vier Wänden. Dadurch steigen natürlich auch die Angebote am Markt und der Kampf um den...